AH’s

AH

coming soon

  • Saisonvorbericht

    Handballsenioren: Auf ein Neues!

    Auch wenn sich das Gesicht der Seniorenmannschaft Ü40 so langsam aber sicher etwas verjüngt – an den Traditionen wird nicht gerüttelt.

    Seit längerem schon gibt der „Senioren-Nachwuchs“ – also die, die knapp über 40 sind und sich erst langsam an die 50 herantasten – bei den Spielen mehr und mehr den Ton an und sorgt für die sportlichen Erfolge. Dazu zählten die ungeschlagene Tabellenführung zum Abschluss der Saisonen 2014/2015 und 2015/2016, aber natürlich auch manch legendäre Spieltage in der letzten Spielrunde 2016/2017, die mit Rumpfmannschaften gewonnen wurden.

    Selbstverständlich haben wir auch noch Spieler zwischen 50 und 65 Jahren, denen ihre außergewöhnliche, körperliche Verfassung, gepaart mit hohem Erfahrungsschatz das Mitspielen immer noch ermöglicht. Allerdings werden diese Einsätze weniger und es wird nicht mehr lange dauern, dass mehr und mehr Spieler, die die 40 Jahre überschritten haben, aus den anderen Ditzinger Teams (vor allem aus der vierten Mannschaft) in den Seniorenbereich wechseln.

    Sollten die Älteren der Senioren sich in den nächsten Jahren vom Spielbetrieb zurückziehen und nicht mehr in den Mannschaftsaufstellungen auftauchen, muss man sich um den Ditzinger Seniorenhandball trotzdem keine Sorgen machen – es kommt genügend junges Gemüse nach.

    Auf ein Neues heißt die Devise – wie immer frisch am Körper und motiviert im Sinn greifen wir auch in der Saison 2017/18 wieder an und hoffen, dass wir dann auch einen Spieltag nach Ditzingen holen zu können.

    Ansonsten wird im Sommer geradelt oder im Allgäu gewandert, wir treffen uns 2x im Jahr in den Markgröninger Weinbergen zum traditionellen Gartenfest, Europa – oder Weltmeisterschaften (auch im Fußball) werden im „private viewing“ mit Grilleinlagen begleitet und im Winter steigt neben den Skiausfahrten immer noch die legendäre AH-Weihnachtsfeier. Wer spielt da nicht gerne Handball?

  • Spielplan und Tabelle

  • Trainingszeiten

    Trainer:

    Die Erfahrung

    Trainingszeiten:

    Freitag 20:30 – 21:30 Uhr / Konrad-Kocher-Halle (Ditzingen)