hinten v.l.n.r.: Marco Dömötör, Mark Falkenburger, Luis Hönninger, Lukas Hölzel, Yannick Ruffner

mitte v.l.n.r.: Nathalie Best (Physio), Johann Thomitzni (Co-Trainer), Balte Martels, Nick Bohnen, Dennis Zwicker, Patrick Zwicker (Co-Trainer),
Jörg Kaaden (Trainer)

vorne v.l.n.r.: Stefan Kienle, Nico Bauer, Michael Biehl, Sebastian Neff, Yannik Hüther, Florian Ruoff

Es fehlen: Marcus Haselbauer

  • Saisonvorbericht

    Herzlich Willkommen zurück in der Glems zur Saison 2021/2022

    Zu allererst möchte ich mich bei allen Sponsoren und Mitgliedern bedanken, die uns in der für uns allen schweren Zeit unterstützt haben und weiter unterstützen. Ohne euch könnten wir das alles nicht aufrecht halten.

     

    Nun ist sie also hoffentlich vorbei, die Zeit ohne Halle.  Die Wochenenden haben wieder einen Sinn. Na gut, ganz an erster Stelle stand der Handball jetzt nicht! Aber ich glaube, dass die Glems doch Einigen gefehlt hat und man gespannt auf die Verbandsliga Saison der Herren 1 sein wird.

    Genau so geht es dem Team um Trainiergespann Kaaden, Thomitzni und Zwicker. Aus dem langjährigen Duo ist nun ein Trio geworden. Patrick Zwicker wir das Trainerteam erweitern und einige Aufgaben, vor allem im Training der Abwehr, übernehmen. Ich freu mich, ihn an Board zu haben. Was er als Trainer leisten kann, hat er mit den Herren 2 beim Aufstieg in die Landesliga bereits bewiesen. Nach einer 1-jährigen Pause kehrt er nun zu den MadFrogs als Assistent zurück.

    Einige Veränderungen gab es auch bei den Spielern. Die Wege der MadFrogs und der Spieler Robin Kistler (HB Ludwigsburg), Max Remmler (Ziel unbekannt), Johannes Franz (SKV Rutesheim), Lukas Birk (studienbedingt nach München) und Patrick Droxner (Ziel unbekannt), haben sich leider getrennt. Diese Spieler haben für den TSF immer alles gegeben. Umso schwerer fällt es uns, diesen Spielern nicht den verdienten Abschied in der Glems zu schenken, den sie verdient hätten. Wir wünschen allen viel Erfolg und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg. Das ein oder andere Kaltgetränk werden wir in der Glems sicher noch gemeinsam genießen können.

    Mit den Neuzugängen Nico Bauer (TV Altbach), Malte Bartels (HB Ludwigsburg) und Luis Hönninger (TV 1895 Hardheim) haben die MadFrogs genau die Positionen und die Spielertypen gefunden, die wir gesucht haben. Alle 3 haben sich bereits hervorragend in die Mannschaft integriert. Mit dem Spielergerüst der letzten Jahre und den Neuzugängen wollen wir den nächsten Schritt in der Verbandsliga gehen.

    Es ist nicht klar, wie das Niveau dieses Jahr bei allen Mannschaften sein wird. Wir müssen uns wiederfinden und in unseren Rhythmus kommen.

    Das alles wird seine Zeit brauchen. Das Wichtigste ist aber den Spaß an unserer „Halle“, an unseren so tollen und begeisterungsfähigen Sport zurückzubekommen.

    Das wird das Ziel gemeinsam mit allen sein, die sich genauso wie wir auch wieder auf die Wochenenden in der Halle freuen.

    Sportliche Grüße

    David Thomitzni

    Sportlicher Leiter

  • Spielplan
  • Trainingszeiten

Torhüter

Michael Biehl

Torwart

Sebastian Neff

Torwart

Feldspieler

Dennis Zwicker

Rückraum

Lukas Hölzel

Kreisläufer

Balte Martels

Rückraum

Stefan Kienle

Rechts Außen

Marcus Haselbauer

Rechts Außen

Yannik Ruffner

Rückraum

Florian Ruoff

Links Außen

Nick Bohnen

Rückraum

Marco Dömötör

Rückraum

Nico Bauer

Rückraum

Luis Hönninger

Rückraum

Mark Falkenburger

Kreisläufer

Yannick Hüther

Rückraum

Betreuer

Jörg Kaaden

Trainer

Johan Thomitzni

Co-Trainer

David Thomitzni

Sportlicher Leiter

Nathalie Best

Physiotherapeutin