Herren 3 – Spielbericht gegen HC Metter-Enz 3

  • 3. Oktober 2017

Jeder durfte mal.

Sonntag morgens um 9:15 Uhr schon vor der Halle stehen um zum
Auswärstspiel zu fahren,
was könnte es besseres geben?
Da Großsachsenheim und Vaihingen diese Saison zum ersten Mal als
Spielgemeinschaft
auftreten, war das Spiel für eine Überraschung gut. Zum Glück fiel diese zu
Gunsten der Ditzinger aus. Trotz Schwächen in ihrer Abwehr konnten
sich die 3. Herren
früh absetzen, so war ein klarer Sieg möglich. Endstand: 21:50.
Dabei blieb Raum für neue Ideen in der Aufstellung. Die werden in
Zukunft nötig sein um
die Saison so erfolgreich fortzusetzen wie sie begonnen hat. Gefeiert
wurde anschließend
mit Möbelpacken und Pizza, bei Kreisläufer Thomas „Finkler“ Rinklef
auf dem neuen Sonnendeck.