B-Jugend weiblich

Hinten v.l.n.r.: Uli (Trainer), Lara, Pia, Sonja, Jule, Myriam (Trainerin)

Vorne v.l.n.r.: Lara, Lena, Anne, Prisca, Laia

Es fehlen: Alexandra

  • Saisonvorbericht

    Mit frischem Schwung in die neue Saison

     

    Rückblickend war die Saison 2019/20 für die B-Juniorinnen eher durchwachsen. Der sowieso schon recht kleine Kader wurde immer wieder durch Ausfälle zusätzlich geschwächt, aber die Mädels haben sich nicht unterkriegen lassen und immer weitergekämpft. Diese Einstellung gilt es nun über die Vorbereitung beizubehalten und mit in die neue Saison zu tragen.

     

    In der Vorbereitung sah man sich mit den neuen Herausforderungen, die die Corona-Pandemie mit sich brachte, konfrontiert. Die aktuell 10 Spielerinnen der wJB mussten sich also zunächst individuell fit halten. Hierfür haben sie von den Interims-Trainerinnen Any Schlatterer und Nina Candidus einen Trainingsplan bekommen, der sowohl regelmäßiges Joggen als auch Workouts beinhaltete, die man gut allein zuhause machen kann. Um die Motivation hoch zu halten, haben sich Spielerinnen und Trainerinnen schließlich auch zum virtuellen, gemeinsamen Training über die online-Plattform „Zoom“ getroffen. Außerdem wurden Kapitänin Pia Richter und der Mannschaftsrat, bestehend aus Pia Richter, Sonja Schifano und Laia Ruse Martin gewählt. Das erste richtige, gemeinsame Training fand dann am 17.06.2020 in Kleingruppen und unter strengen Hygienemaßnahmen statt, die von den Mädels super eingehalten wurden. Die Freude war groß, endlich wieder gemeinsam trainieren zu dürfen. Aber noch größer war die Freude darüber, die Mannschaft wieder live sehen zu können.

     

    Zum Beginn der kommenden Saison freuen wir uns, ein altbekanntes Gesicht auf der Trainerbank begrüßen zu dürfen. Uli Blanke kehrt nach Ditzingen zurück und wird nach den Sommerferien das Traineramt der wJB übernehmen. Die Mannschaft freut sich darauf, von seiner langjährigen Erfahrung als Jugendtrainer auf Verbandsebene profitieren zu können. Hierbei wird er unterstützt von Myriam Schütz, Spielerin der 1. Damenmannschaft und seit 2012 bei den TSF. Der Kader ist zwar etwas dünn besetzt, aber durch intensives Training und jede Menge Kampfgeist möchten wir dennoch vorne mitmischen.

     

    Wir bedanken uns bei unserem treuen Anhang für das ständige Anfeuern, bei den Eltern und bei allen anderen Helfern, die durch ihre Arbeit im Hintergrund unseren Sport erst ermöglichen. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche gemeinsame Saison 2020/2021 mit spannenden Spielen und Spaß am Handball.

  • Tabelle und Spielplan

  • Trainingszeiten

    TrainerInnen:

    Uli Blanke, Myriam Schütz

    Trainingszeiten:

    Montag von 18.45 – 20.15 Uhr

    Donnerstag von 18.45 – 20.15 Uhr