Herren 1 – Spielbericht gegen TV Bittenfeld 2

TV Bittenfeld 2 – TSF Ditzingen: 34:27 (16:15)

Unser Team erwartete gegen den ungeschlagenen Tabellenersten ein schwieriges Spiel. Denn gegen 3 ehemalige Bundesligaspieler sowie einem Nationaltorwart eines europäischen Teams war ein Unentschieden oder gar Sieg diesmal nicht drin. Mit der bekannten, höheren Abschlussquote wäre aber eine Überraschung sicherlich drin gewesen. Unser Team brachte es in einem insgesamt fairen Spiel immer wieder hin, sich bis auf 1 Tor an die Bittenfeldern heranzukämpfen oder dran zubleiben. Laut Trainer Jörg Kaaden „müssen wir andere Spiele für uns entscheiden.“ Final lässt sich sagen, sehr gut und auf Augenhöhe gespielt und mit der notwendigen Cleverness wäre sicher mehr drin gewesen.