Herren 1 – Spielbericht gegen TSV Altdorf/Lorch

TSV Alfdorf/Lorch – TSF Ditzingen 24 : 25 (11 : 13)

Auswärtssieg mit starker Abwehr

…Stark ersatzgeschwächt ging unser Team am vergangenen Samstag in die Auswärtspartie auf der Ostalb. Mit aktuell 5 Verletzten galt es für die 2. Reihe sich stark einzubringen. Dynamisch und spielerisch ging es auf Augenhöhe gegen den noch bis dahin Vierten der Tabelle. Unser Team legte in der ersten Halbzeit jeweils vor. Mit einem knappen 2 Tore Vorsprung ging es dann in die Pause. Zu Beginn der 2. Hälfte führte unser Team immer wieder abwechselnd mit 2-3Toren, die aber der Gegner immer wieder trotz der tollen Paraden unseres Torhüters aufholen konnte. Erst zur 55.Minute führte der Gegner zum Ersten mal in der Partie, was unser TSF Team sofort auf einen 1 Tore Vorsprung bis 20sec vor Schluss wieder drehte. Ein 7 Meter in den allerletzten Sekunden setzte der Gegner knapp über die Latte übers Tor. „Die Mannschaft der Stunde“ wie eine Zeitung zuletzt schrieb, mehr aber die Einstellung und der Kampfgeist belohnte unser TSF Team an diesem Abend.

Das nächste und letzte Heimspiel 2017 findet am Samstag, 16.12.2017 um 20.00Uhr gegen Neuhausen/Erms in der Glemsau Halle statt. Wir brauchen und zählen daher wieder auf Eure zahlreiche Unterstützung…auch mit Glühwein wieder.