Herren 1 – Spielbericht gegen Leonberg

TSF Ditzingen – SV Leonberg                    30 : 28 (15 : 14)

Heimsieg gegen einen direkten Abstiegskandidaten

 

Bis zur Halbzeit verlief das Spiel unserer Ditzinger Mannschaft ausgeglichen und auf Augenhöhe. Mit einem 15:14 ging das Team um Jörg Kaaden in die Halbzeit. Zwischen der 38.Minute und 50.Minute leistete sich unser Team zu viele Abschlussfehler. Unser Team schaffte es im Anschluss nicht einen 6 Tore Vorsprung der Gastgeber nochmals in einen Sieg zu drehen. Ein Dank gilt insbesondere unseren ca. 100 Zuschauern, die den Weg in die Halle an diesem sehr warmen Frühlingstag trotzdem gefunden hatten. Nun müssen 4Punkte her für den Klassenerhalt!

 

Das letzte Heimspiel findet kommenden Samstag, 28.April 2018 um 20.00Uhr gegen den TSV Alfdorf/Lorch in der Glemsaue statt. Um den Klassenerhalt zu schaffen, brauchen und zählen wir wieder auf Eure zahlreiche Unterstützung.

 

Ausblick:

Am Di. 1. Mai ist das letzte Saisonspiel beim TV Neuhausen/Erms. Wir haben einen BUS organisiert, der uns am Dienstag 1.Mai nach Neuhausen zum wichtigsten Spiel des Jahres bringen wird. Wer mitfahren will, kann sich am letzten Heimspielt in der Glemsaue anmelden. Eine Liste liegt aus.

Abfahrt: 14.30Uhr (Bus steht ab 14.15Uhr an der Glemsaue), Rückfahrt 19:30Uhr geplant