männliche D

D-Jugend – Bezirksklasse

hinten v.l.n.r.: Trainer Jörn Herrmann, Noel, Massimo, Arif, Leon D., Sven, Levin, Julian, Trainer Thomas Rinklef

vorne v.l.n.r.: Vincent, Kjell, Pierre-Maurice, Tim, Nikaas, Lucas, Henry, Nils

es fehlen: Leon B., Rainer und Kai

  • Saisonvorbericht

    Nachdem wir 2 Spieler in die C-Jugend verabschiedeten, befanden wir uns vor der Herausforderung, insbesondere die Jungs des aufgerückten Jahrgangs in kurzer Zeit auf die Qualifikationsrunde für die Spielzeit 2017/18 vorzubereiten. Dies gelang hervorragend, so dass die Qualifikationsrunde erfolgreich gestaltet werden konnte. Allerdings fehlte zum Ende hin etwas das Glück, das Erreichen der Bezirksliga wurde knapp verpasst. Somit starteten wir in der Bezirksklasse mit dem Ziel, die Saison auch im oberen Tabellendrittel abzuschließen.

    Gleich vom Start weg konnten wir die Spielzeit 2017/18 dann sehr erfolgreich gestalten. Am Ende der Spielrunde standen nun, wie auch beim punktgleichen Staffelsieger, den 13 Siegen nur 3 Niederlagen gegenüber, ein wirklich starkes Ergebnis und somit ein hervorragender 2. Platz in der Abschlusstabelle.

    Zu Beginn der Sommerrunde 2018 war nun zunächst die Integration des aus der E-Jugend auf­rückenden jüngeren Jahrgangs die Hauptaufgabe, und damit einhergehend auch die Umstellung von der Manndeckung zur offensiven 1:5 Raumdeckung. Über dafür absolvierte Trainingseinheiten, aber auch durch die Spiele in der Sommerrunde, konnte sich bereits auf die Änderung der Spielweise gut eingestellt werden. Das selbstgesteckte Ziel, auch die Spielzeit 2018/19 erneut in der Bezirksklasse absolvieren zu dürfen, wurde erreicht, auch wenn es hier im erforderlichen Entscheidungsspiel im Derby gegen unsere Nachbarn der HSG Strohgäu sehr knapp zu unseren Gunsten ausging.

    Ziel für die kommende Runde ist es auch weiterhin, unabhängig von den einzelnen Ergebnissen das Zusammenspiel weiter zu entwickeln, jeden Spieler individuell zu verbessern, die Grundelemente des Handballspiels zu vermitteln und auch die Raum-/Manndeckung zu perfektionieren. Dabei wäre es für die Mannschaft ein Erfolg, wenn von Spiel zu Spiel eine Verbesserung zu erkennen ist. Betreut wird die Mannschaft von Thomas Rinklef und Jörn Herrmann.

     

  • Tabelle und Spielplan

  • Trainingszeiten

    Trainer:

    Anna Antl, Jörn Hermann und Thomas Rinklef

    Trainingszeiten:

    Montag und Mittwoch von 17.20 – 18.45 Uhr