A-Jugend männlich – Bezirksliga

Am

Hinten v.l.n.r.: Sven Benko, Simon Jess, Jannick Leutz, Tomislav Culjak, Johannes Franz, Tim Mencin, Lars König, Moritz Hardwig und Trainer Tim Fuchs

Vorne v.l.n.r.: Luca Scheurich, Daniel Stenzel, Hamdi Hidaet, Luis Bauer, Moritz Blatz, Sebastian Neff, Timo Häußlein, Daniel Nötzold, Felix Görlach

Es fehlen: Fabian Frank, Fabian Hilsenbeck, Kevin Pina-Wilhelm, Manuel Bartosch, Max Rall

  • Saisonvorbericht

    Männliche A-Jugend – Bezirksliga – Wir sind 1 Team!

    Liebe Eltern, Handballfreunde und Zuschauer,

    nach einer durchwachsenen Saison für die letztjährige A-Jugend der Jahrgänge 98/99, welche in der Bezirksliga einen 7. Platz erreichte, geht es jetzt mit den Jahrgängen 99/00 in ein neues Jahr Bezirksliga. Der jetzige Jahrgang wurde im vergangenen Jahr B-Jugend Meister der Bezirksklasse. Im Rückblick auf letzte Saison bleibt festzuhalten, dass wir in vielen Spielen nicht zwangsweise die schlechtere Mannschaft waren. Vielmehr sorgte eine oftmals dünne Personaldecke für einige unglückliche Niederlagen speziell gegen Ende der Spiele. So konnte beispielsweise im Auswärtsspiel gegen den späteren Meister HCOB Oppenweiler/Backnang eine lange Zeit ein ausgeglichenes Spiel gestaltet werden.

    Für viele Spieler des alteren Jahrgangs geht es jetzt in den aktiven Mannschaften weiter. Deshalb wünsche ich von meiner Seite an dieser Stelle allen viel Erfolg! Ein weiterer Aderlass in diesem Zusammenhang ist das familienbedingte Pausieren von Stefan Birke, der diese Mannschaft fast sechs Jahre begleitet hat. Auch hier ein herzliches Dankeschön Stefan!

    Neu dazugestoßen sind auch vier Spieler der Hbi Weilimdorf/Feuerbach, die sich bereits in der HVW-Qualifikation auf Bezirksebene beweisen durften. Hier konnte am Ende ein guter 5. Platz auf Bezirksebene erreicht werden, was eine sofortige Qualifikation für die Bezirksliga bedeutete. Zuvor wurde leider das Entscheidungsspiel um die Qualifikationsspiele auf Verbandsebene gegen die HABO Bottwar mit drei Toren verloren. Diese ersten Spiele zeigten aber schon auf, dass viel Potential und Ehrgeiz in der diesjährigen Ditzinger A-Jugend steckt.

    Nun gilt es die Mannschaft weiter zusammenzuführen, die angestrebten Trainingsziele zu verfolgen und umzusetzen und vor allem ein geschlossenes Team zu werden. Dann wird es in der kommenden Hallenrunde sicherlich Einiges für dieses Team zu holen geben.

    Ich freue mich auf begeisternde Spiele, viele Tore und auf unsere Jungs, welche Spaß am fairen Handballsport haben. Vielen Dank für Ihr Erscheinen bei Spielen und das tatkräftige Unterstützen bei Heimspielen in jeglicher Art und Weise!

    Trainer: Tim Fuchs, Co-Trainer gesucht

  • Tabelle und Spielplan

  • Trainingszeiten

    Trainer: 

    Tim Fuchs, Co-Trainer gesucht

    Training:

    Dienstag 18:45 – 20:15 Uhr / Alfred-Fögen Halle (Hirschlanden)

    Donnerstag 18:45 – 20:15 Uhr / Sporthalle Glemsaue (Ditzingen)