E-Jugend gemischt

Hinten v.l.n.r.: Stefan Kienle (Trainer), Maximilian Kocher, Marc Zerfaß, Lars Rodewald, Julian Frank, Mario García Boillios, Philipp Gallus (Trainer)

Vorne v.l.n.r.: Lucas Ruse Martín, Theo Holtkamp, Benjamin Mayer, Silas Hertlein, Arne Liemer, Maurice Wagner

Es fehlt: Lars Hummel

  • Saisonvorbericht

    Gemischte E-Jugend

     

    Nachdem sich Ende der letzten Saison zahlreiche Spieler in Richtung D-Jugend verabschiedeten, gilt es für die gemischte E-Jugend der TSF, sich für die kommende Saison neu aufzustellen.

    Mit insgesamt 12 Spielern startete das teilweise neue Trainergespann aufgrund der Corona-bedingten Regelungen erst spät in eine ungewöhnliche Vorbereitung. Zunächst galt es dabei, die Spieler darauf zu trimmen, dass u.a. der Mindestabstand eingehalten wurde, und dass Handball – so wie wir ihn alle kennen und lieben – noch nicht möglich war. Dennoch ermöglichte genau das eine Fokussierung auf die ebenso wichtige motorische und koordinative Grundausbildung und die individuellen Grundtechniken, die die Basis für einen erfolgreichen Handball darstellen. Weitere wichtige Trainingsschwerpunkte werden selbstverständlich das Zusammenspiel, das Formen eines Teamgeistes und nicht zuletzt der Spaß am Handball sein.

    Da der Sommerspielbetrieb im Jahr 2020 – ebenfalls aufgrund der Corona-Pandemie – ausfiel, wird die E-Jugend direkt in die Hallenrunde starten, bei der sie in einer Kombination aus 6+1- und 4+1-Handball antreten wird. Die Handballspielformen des 4+1 (auf ein Hallendrittel) und 6+1 (auf das normale Handballfeld) werden dabei sowohl durch die Nebenspielform des intensiven Überzahlspiels FuNino, bei dem die taktische Flexibilität und Ballorientierung im Vordergrund steht, als auch durch einen koordinativ-motorischen Wettkampf ergänzt.

    Unser Ziel für die kommende Hallenrunde, bei der wir uns die tatkräftige und lautstarke Unterstützung der Eltern, Familien und Fans wünschen, wird es – unabhängig von den Ergebnissen – sein, jeden einzelnen Spieler individuell zu fördern und weiterzuentwickeln, und dabei stets den Spaß am Handballsport im Auge zu behalten.

  • Tabelle und Spielplan

  • Trainingszeiten

    Trainer:

    Philipp Gallus, Stefan Kienle (C-Lizenz)

    Trainingszeiten:

    Dienstag von 17.20 – 18.45Uhr