A-Jugend männlich – Spielbericht gegen Bönnigheim – 15.11.2015

Sieg zuhause gegen Bönnigheim

Mit einem weiteren Heimspielsieg konnte die Mannschaft von Franz Güth den dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga verteidigen.
Schon von der ersten Minute an gingen die TSF in Führung. Diese gab man während den gesamten 60 Minuten nicht mehr ab. Die Gegner, die mit nur zwei Auswechselspielern angereist waren, kamen nicht näher als auf 4 Tore heran und fanden keine Lösung, die Abwehr der Gastgeber zu knacken. Durch einen geordneten Aufbau des Spiels und das konzentrierte Zusammenspiel konnten die Tore aus fast allen Positionen erzielt werden.
Am nächsten Samstag fahren die Jungs zum momentanen Tabellenführer nach Oppenweiler/Backnang, um möglichst auch hier eine Duftmarke zu setzen.