Herren 3 – Spielbericht gegen EK Besigheim

Herren 3 mit verdientem Sieg gegen Tabellennachbar

 

Am Sonntag trafen die Herren 3 auf ihren Tabellennachbarn EK Besigheim. Das Spiel startete mit etwas Verspätung und genauso spät kam das Team ins Spiel. Die ersten 10 Minuten gehörten den Gästen, doch dann fing sich die Mannschaft und spielte einer ihrer besten Saisonleistungen ab. Nach dem 2:5 in der 11. Minute glichen die TSF in der 20. Minute zum 7:7 aus. Bis zur Halbzeit waren die Hausherren mit 13:11 vorne. Nach der Halbzeit kam Besigheim noch einmal ran und konnten noch einmal in Führung gehen, aber die Führung hielt nicht lange und die TSF gingen wieder in Führung und hielten diese bis zum Ende. Alles in Allem war es eine sehr gute Teamleistung, auch wenn man bedenkt, dass Besigheim mit ihren besten Spielern antrat, welche durch eine hervorragende Abwehr auch an ihre Grenzen kamen. Besigheim verteidigte zwar hart, aber die TSF waren oftmals einfach schneller und kamen so zu Lücken welche ab der 10. Minute dann auch mit Toren verdientermaßen belohnt wurden. Geht es mit dieser Leistung weiter wird es für den TSV Wiernsheim ganz schwer in der Glemsaue an Punkte zu kommen.