Herren 2 – Vorbericht gegen SV Salamander Kornwestheim 2

Mit neuem Schwung ins nächste Spiel

Das vergangene Dilemma im Derby gegen die HSG Strohgäu saß noch eine Weile in den Köpfen der Spieler. Dennoch war jedem klar, dass man daraus lernen muss und sich nun noch mehr auf das nächste Spiel gegen den SV Salamander Kornwestheim 3 konzentrieren muss.

Die Trainer ergriffen Maßnahmen und führten erst einmal ein Straftraining durch und setzten ein Trainingsspiel an. Des Weiteren plante man spontan einen Mannschaftsabend, der die Mannschaft nochmals zusammenschweißen und für die Entscheidende Phase der Saison vorbereiten sollte. Die Woche war somit ganz im Sinne des Teambuildings orientiert und zeigt schon ihre Wirkung. Die Mannschaft startet in die zweite Woche der Vorbereitung auf das Spiel gegen die Dritte des SV Salamander Kornwestheim und ist bereit, die Schmach gegen die HSG Strohgäu wieder wett zu machen und im Kampf um den Wiederaufstieg einen weiteren großen Schritt zu machen.

Ungeachtet des Hinspiels, welches unsere Jungs mit 42:24 gewannen, müssen unsere Ditzinger alles geben um die zwei Punkte in Ditzingen zu behalten. Das Derby gegen Strohgäu hat gezeigt, dass es auch anders laufen kann und gegen die Überraschungstüte aus Kornwestheim soll das nicht noch einmal passieren.

Also schaut vorbei und feuert unsere Herren 2 an, wenn am Samstag um 18:05 Uhr angepfiffen wird!