e-Jugend – Spieltag

  • 18. November 2018

Doppelter Sieg der männlichen E-jugend in Schwieberdingen

 

Das harte Training von Katja und Andre hat sich für die Jungs gelohnt. Nach einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zu den ersten beiden Spieltagen könnten am Sonntag beide Spiele des 3. Spieltags gewonnen werden. Im ersten Spiel gegen Metter-Enz gab es zu Beginn ein Kopf-an-Kopf-Rennen.  In der zweiten Spielhälfte zogen unsere Jungs davon und gewannen schließlich deutlich mit 12:7. Auffällig waren dabei vor allem die Fortschritte im Zusammenspiel. Das zweite Spiel gegen die HSG Strohgäu 2 war deutkich enger, konnte aber auch mit 5:3 gewonnen werden. Danke an die Trainer Katja und Andre.