hinten v.l.n.r.: Ingo, Thomas, Gerd, Jonny, Michael

vorne v.l.n.r.: Emo, Werner, Mario, Andy

und mit den Familien beim traditionellen Allgäu-Wandern in Ofterschwang

 

  • Saisonvorbericht

    Handballsenioren wieder für die Saison 2019/20 gemeldet!

     

    Die Mannschaft der Ditzinger Handballsenioren befördert sich  – oh Wunder – immer deutlicher aus der Altersgruppe der Ü40-Senioren des Bezirks Enz-Murr hinaus. Mit rund 54 Jahren im Durchschnitt könnte man sich nämlich auch vorstellen, in einer Ü50-Runde zu spielen – wenn es diese denn geben würde.

    Da wir vermutlich davon ausgehen können, dass sich unser Alter auch kommendes Jahr nicht nach unten entwickelt, haben wir in den letzten Jahren in kleinen Schritten für leichte Verjüngung gesorgt und tun dies auch aktuell, so dass in der kommenden Saison tatsächlich wieder eine Seniorentruppe gemeldet werden kann.

    Sportlich gesehen sind die Handballsenioren sowieso immer im oberen Teil der Tabelle zu finden. Die letzte Saison wurde mit 15:5 Punkten, den meisten geschossenen Toren (115) und punktgleich mit dem HC Oppenweiler/Backnang auf dem 2.Tabellenplatz abgeschlossen – im Torverhältnis nur durch drei Treffer getrennt.

    Dabei geht es bei unseren Sonntagsspieltagen sowieso in erster Linie darum, dass sich keiner verletzt und dass man regelmäßig die Kameraden der anderen Mannschaften treffen kann. Dies tun wir sehr gerne und so hat sich auch für die im September/Oktober 2019 beginnende Spielrunde eine Anzahl von 14 Spielern herausgebildet, die prinzipiell oder als Aushilfe bereit sind, ihren Körper nochmal fünf Sonntagvormittage handballtechnisch in Fahrt zu bringen.

    Dabei werden sich die wirklich älteren (Ü60) Handballsenioren nach und nach vom aktiven Spielbetrieb zurückziehen und Platz machen für die, die über 40 sind und denen eine komplette Aktiven Spielrunde in der zweiten, dritten oder vierten Mannschaft zu viel ist – so wird der Ditzinger Seniorenhandball „von unten“ aufgefüttert.

     

    Auf ein weiteres Mal also in altbewährter Mischung – wie immer frisch am Körper und motiviert im Geist greifen wir in der Saison 2019/20 wieder an und freuen uns, dass wir auch diese Saison wieder einen Spieltag nach Ditzingen holen konnten.

    Nebenbei versuchen wir bei den diversen Veranstaltungen der Abteilung zu helfen und unsere Erfahrung beim Grillen, Kassieren usw. einzubringen. Der mittlerweile legendäre Senioren-Chor tritt regelmäßig bei runden Geburtstagen auf und mit unseren privaten Events, die wir jedes Jahr traditionell im Programm haben – Radeln, Wandern im Allgäu, Skiausfahrt oder AH-Weihnachtsfeier – werden wir bestimmt noch lange in der Handballabteilung aktiv sein!

  • Spielplan und Tabelle

  • Trainingszeiten

    Trainer:

    Die Erfahrung

    Trainingszeiten:

    Freitag 20:30 – 21:30 Uhr / Konrad-Kocher-Halle (Ditzingen)